Titel_02.jpg
So werde ich...So werde ich...

Sie befinden sich hier:

  1. MultiplikatorIn
  2. MultiplikatoIn
  3. So werde ich...

MultiplikatorIn werden

Sie sind bereits in Bielefeld aktiv, haben Erfahrung mit ehrenamtlichen Engagement und möchten Ihr Wissen an andere weitergeben? Sie möchten Ihre Coaching- und Moderationskompetenzen erweitern und trauen sich zu, eine Gruppe von Stadtteilbewohner*innen regelmäßig bei der Umsetzung ihrer Ideen zu unterstützen? Dann lassen Sie sich zum/zur Multiplikator*in für Themengruppen qualifizieren!

Begleitung von selbstorganisierten Themengruppen

Als Multiplikator*in für die Themengruppen sind Sie dafür zuständig, eine Themengruppe oder eine Initiative, die aus den Workshops hervorgegangen ist, kompetent zu begleiten. Sie lernen die Themengruppe bei einem Workshop kennen und beraten diese nach den Workshops weiter bei der Umsetzung ihrer Ideen für den Stadtteil. Sie sorgen dafür, dass die Bewohner*innen aus Sennestadt oder Heepen weiterhin selbstorganisiert arbeiten und nachhaltig wirken können.

Hierfür werden Sie im Projekt „Tür an Tür“ des DRK Bielefeld von erfahrenen Referent*innen ausgebildet (2 x 2-Seminartage) und erhalten auf Wunsch auch Supervision. Die Inhalte der Seminare umfassen den Zusammenhang von Bedürfnis und Werten, die Unterscheidung von Gefühlen und Gedanken und das Wahren einer neutralen Haltung und Wertschätzung anderer gegenüber. Unter anderen wird auch der Fokus auf dem Erlernen von Moderationstechniken, Visualisieren, Einsatz von Moderationsmaterialen und Kommunikationstools liegen. Für angehende Multiplikator*innen ist das Fortbildungsangebot kostenlos. 

Falls Sie auch Ihre eigenen Ideen einbringen möchten, können Sie gerne zusätzlich an den Workshops teilnehmen.

⇒ zu den Schulungen

Frauen stärken Frauen

Sie möchten andere Frauen stärken, sind gut vernetzt und die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ist Ihnen wichtig?

Dann nehmen Sie an unserer Multiplikatorinnen-Schulung teil, bei der Sie im Anschluss andere Frauen in ihrer jeweiligen Muttersprache schulen können.

⇒ zu den Schulungen