Titel-Heepen.jpg
Titel-HGgruen.jpg
Titel_03.jpg
StartseiteStartseite

Tür an Tür in unseren Vorstädten – Schritt für Schritt politisch wirken

Das Projekt „Tür an Tür – Schritt für Schritt politisch wirken“ (Tür an Tür) ist Teil der Migrations- und Integrationsarbeit des Deutschen Roten Kreuz in Bielefeld. Unter dem Leitsatz „Menschen helfen, Gesellschaft gestalten“ setzen wir uns bereits seit vielen Jahren für ein aktives Miteinander in ganz Bielefeld ein. Mit dem Projekt „Tür an Tür“ wird dieses Engagement nun in den Stadtbezirken Heepen und Sennestadt verstärkt. 

Das Projekt „Tür an Tür‘“ dreht sich rund um die Wünsche und Themen der Stadtteilbewohner*innen von Sennestadt und Heepen. Darum, wie Sie sich als Heeper*in oder Sennestädter*in die Zukunft des Stadtteils oder der Nachbarschaft vorstellen, was Ihnen fehlt, was besser laufen könnte oder was Sie gerne „angehen“ möchten. Wir bringen Sie mit Gleichgesinnten zusammen und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Strategien und Wege zur Umsetzung Ihrer Ideen und Wünsche für den Stadtteil. So können Sie gemeinsam Türen öffnen, demokratisch wirken und schließlich Schritt für Schritt, Ihrem Ziel näherkommen. Entscheidend ist dabei nicht, wo Sie herkommen, wie alt Sie sind oder wie lange Sie schon in Bielefeld leben, sondern welche gemeinsamen Interessen für die Zukunft Sie verbinden.

Bringen Sie – also als Sennestädter*in oder Heeper*in – Ihre Themen für den Stadtteil ein und diskutieren Sie bei den Workshops im Projekt „Tür an Tür“ mit!

Nähere Informationen zum Ablauf des Projekts, zu aktuellen Terminen und Neuigkeiten finden Sie auf dieser Homepage. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, freuen wir uns auf Ihren Anruf, Ihre E-Mail oder Ihre Nachricht über das Kontaktformular.

Dabei sein

Sie können dabei sein, wenn Sie Interesse haben mit anderen Menschen das (Zusammen-)Leben in Ihrem Stadtteil zu gestalten.

Unser Angebot ist offen für alle (volljährigen) Sennestädter und Heeper Bürger*innen, unabhängig von Herkunft, Alter, Geschlecht, Einschränkung, Religion und politischer Einstellung. Das Angebot ist kostenlos.



Nächste Termine

SEP
22
-
OKT
22
-